Sie sind hier: Startseite / Rathaus / Abfallbeseitigung

Abfallbeseitigung


Die Zuständigkeit für die Abfallbeseitigung liegt bei der Abfallwirtschaft des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald (ALB).

Die Abfallgebühren werden von der ALB kalkuliert und festgesetzt. Die Gebühren sind an die Abfallwirtschaft direkt zu bezahlen.
Entsprechende Bescheide werden zu Beginn des Jahres versandt.

Hier finden Sie die aktuellen Abfallgebühren

Unterstützt wird die ALB vor Ort von der Gemeinde Bötzingen. Ansprechpartner hier ist Herr Jan Ernst.


Abfallkalender

Der Abfallkalender soll Ihnen bei der Entsorgung des Hausmülls helfen. Herausgeber ist die Abfallwirtschaft des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald (ALB). Sämtliche Abholtermine sind in dem Kalender vermerkt.


Recyclinghof


Im Industriegebiet, Schlossmattenstrasse 23 ist ein Recyclinghof eingerichtet. Dort können u.a. unentgeltlich folgende Gegenstände abgegeben werden:

  • Zeitungen/Zeitschriften/Kartonagen
  • Schrott/Weißblech
  • Elektronikschrott/Kühlgeräte
  • Altkleider/Altschuhe
  • Schnittgut/Grünabfälle

Unsere Mitarbeiter vor Ort helfen Ihnen bei der Zuordnung des Recycling-Abfalls gerne. Bitte beherzigen Sie deren Anweisungen. Danke


Recyclinghof

Öffnungszeiten Recyclinghof

Winterzeit

Mittwoch von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Sommerzeit

Mittwoch von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr


Was entsorge ich wo?


Restmülltonne

Für nicht mehr wieder verwertbare Abfälle, die keine Schadstoffe enthalten, benötigt jeder Haushalt eine Restmülltonne. Die Entsorgungsgebühr, die vom Landkreis festgesetzt wird, ist gestaffelt nach der Gefäßgröße. Sollten Sie einmal mehr Restmüll haben als in Ihre Mülltonne passt, können Sie einen Müllsack kaufen. Die Mülleimer werden 14- tägig geleert.


Gelber Sack

In den gelben Sack gehören saubere Verpackungen aus Metall (Konserven- Getränkedosen...), Verbundstoffen (Getränke und Milchkartons...) und Kunststoffe ( Folien, Becher...). Die Abfuhr erfolgt 14- tägig. Die Termine stehen im Abfallkalender.


Biotonne

In der Biotonne werden alle im Haushalt anfallende organischen Abfälle gesammelt und einer Verwertung zugeführt. Die Abfuhr der Biotonne wird 14- tägig, abwechselnd zur Restmüllabfuhr, durchgeführt. In den Sommermonaten wird die Biotonne wöchentlich geleert.


Papiertonne

Zur Entsorgung von Altpapier und Kartonagen kann jeder Haushalt eine kostenlose Papiertonne erhalten. Die Leerung der Papiertonne erfolgt alle 4 Wochen. Die Termine können Sie dem Abfallkalender entnehmen.


Sperrmüllsammlung

Zum Sperrmüll gehören nicht wieder verwertbare Dinge, die nicht zerkleinert und deshalb nicht über die Restmülltonne entsorgt werden können, z. B. Möbel, Matratzen, Fernsehgeräte, lose Teppiche usw. Jeder Haushalt hat die Möglichkeit ein- bis zweimal im Jahr seinen Sperrmüll kostenlos abholen zu lassen. Die Sperrmüllkarte erhält jeder Haushalt mit dem Gebührenbescheid von der Abfallwirtschaft zugeschickt. Alternativ kann die Sperrmüllabholung per Internet unter www.breisgau-hochschwarzwald.de beantragt werden.