Sportliche Aktivitäten

Für sportlich Aktive ist Bötzingen ein hervorragender Ausgangspunkt. Besonders für Wanderer, Jogger, Radfahrer und Skater finden sich vielfältige Strecken aller Schwierigkeitsgrade. Immer öfter sind „Nordic Walker“ beim Ausüben dieses Sports zu beobachten.

Wanderwege

Wegweiser-Baum

Ein attraktives, neu ausgeschildertes Wanderwegenetz führt durch die Rebberge bis hin zu den Höhen des Kaiserstuhls. Die Höhenlagen, wie zum Beispiel der Vogelsang, bieten einen herrlichen Panoramablick über den Breisgau, die Türme von Freiburg und die Berge des südlichen Schwarzwaldes. Vom Badberg reicht der Blick bis ins benachbarte Elsass nach Colmar und zu den Vogesen, an besonders klaren Tagen gar bis ins 60 km entfernte Strasburg.

In Bötzingen bietet der Weinlehrpfad „Tiefental/Hohrain“ zahlreiche Informationen über den Weinbau. Der Bötzinger Brunnenpfad lädt ein die Bedeutung des Wassers näher kennen zu lernen.
Der Schambachtal-Erlebnispfad ist eine Ergänzung zum Brunnenpfad.


Die Wanderwege beginnen am Bahnhof, der werktags etwa halbstündlich von der Breisgau-S-Bahn in Richtung Freiburg / Breisach oder Endingen / Riegel angefahren wird. Außerdem besteht ein gute Busverbindung. Fahrpläne finden Sie im Internet unter www.sweg.de .

Info-Tafel am Bahnhof

Im Frühjahr 2007 wurde unter der Regie von PLENUM-Naturgarten Kaiserstuhl ein neues, den gesamten Kaiserstuhl umspannendes Themen-Wanderwegenetz mit einer Lauflänge von insgesamt 140 Kilometern feierlich eröffnet. Die Kaiserstühler Themenpfade bieten Einblick in typische Lebensräume des Kaiserstuhls, wie sonnige Weinberge, typische Lösshohlwege, Mischwälder, die in der Herbstsonne in allen Farben leuchten, und vielen Informationen über die Flora und Fauna. Jeder Themenpfad ist mit einem unverwechselbaren Zeichen versehen. Rund 120 Thementafeln und Natur-Erlebnisstationen informieren unterwegs über die Besonderheiten der Kaiserstühler Naturlandschaft.

Ein ausführlicher Wanderführer sowie eine Wanderkarte mit allen Themenpfaden sind bei den Tourismusinformationen am Kaiserstuhl und im Buchhandel erhältlich. Nähere Informationen finden Sie auf den Eingangsportaltafeln, die in der Regel am Bahnhof bzw. am Beginn der Pfade zu finden und auch mit einer Übersichtskarte versehen sind.

Folgende Themenpfade laden zur Erkundung ein und können auch miteinander kombiniert werden:

Neunlindenpfad

Familie beim Wandern

Ihringen – Neunlindenturm – Eichelspitzturm – Katharinenkapelle – Endingen; Wegstrecke: 16,8 km

Steinkauzpfad

Wasenweiler – Bötzingen – Eichstetten – Bahlingen – Riegel; Wegstrecke: 17,9 km

Wiedehopfpfad

Breisach – Achkarren Bahnhof – Oberrotweil – Burkheim – Jechtingen – Sasbach – Limberg; Wegstrecke: 31,5 km

Knabenkrautpfad

Waldwege

Breisach – Ihringen Martinshöfe – Ihringen – Ihringen Lilienhof – Bötzingen; Wegstrecke: 21,5 km

Kirschbaumpfad

Sasbach – Leiselheim – Kiechlinsbergen – Amoltern – Endingen – Riegel; Wegstrecke: 18,4 km

Katharinenpfad

Oberrotweil – Katharinenkapelle – Bahlingen; Wegstrecke: 12,6 km

Badbergpfad

Wanderer bei der Rast

Oberrotweil – Oberbergen – Eichstetten – Nimburg; Wegstrecke: 14,9 km

Bienenfresserpfad

Ihringen – Bickensohl – Oberrotweil – Bischoffingen – Königschaffhausen; Wegstrecke: 16,1 km


Joggen

Joggen

Hier stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Möchten Sie gerne Waldwege, Wirtschaftswege befestigt oder unbefestigt, flach oder im steilen Gelände laufen? Kein Problem, Sie werden die passende Strecke finden.

Sehr schön sind die Laufstrecken im Waldgebiet „Erlenschachen“. Diese Strecken sind flach gehalten. Hier bewegen Sie sich auf weichem Waldboden. Die Streckenlängen sind variabel und können von 1 km bis zu 10 km ausgebaut werden. Mit etwas Ortskenntnissen sind von hier aus noch längere Strecken möglich.

Anders sieht es aus wenn Sie sich in Richtung „Eichelspitz“ oder „Totenkopf“ bewegen. Hier sind schon steilere Passagen zu bewältigen. Der Streckenlänge sind hier keine Grenzen gesteckt. Wer die Lust und die Power hat kann hier einen „echten Marathon“ absolvieren. Dabei wechseln die Bodenbeläge zwischen Forst- und Wirtschaftswegen, Asphalt und Wiesenwegen.


Radeln in und um Bötzingen

Radeln in und um Bötzingen

Rund um Bötzingen wird ein sehr schönes Radwegenetz angeboten. Auf diesen Wegen kann der Charakter und Flair des Kaiserstuhls am besten erkundet werden. Abseits des Straßenverkehrs kann der gesamte Kaiserstuhl umfahren werden (rd. 64 km). Durch die Kombination mit dem Breisgau-Radwanderweg lässt sich diese Runde auf rd. 90 km verlängern. Die Radwegverbindungen reichen bis in den südlichen Schwarzwald.~

Die Rad- und Wanderwege im Naturgarten Kaiserstuhl sind nun jeweils auch als GPX-Datei unter dem jeweiligen Weg unter www.naturgarten-kaiserstuhl.de/de-de/kaiserlich-erleben als Download verfügbar. Die Date können mit Hilfe eines GPS-Gerätes aber auch mit diversen Apps für Smartphones ausgelesen werden.

Radeln in und um Bötzingen

Sowohl das Schwarzwaldgebirge als auch der Kaiserstuhl um Bötzingen ist ein idealer Tummelplatz für Mountain-Biker. Für jedes Fahrkönnen findet sich dabei die ideale Strecke. Der Radsportclub Bötzingen e.V. bietet auf seinen Internetseiten verschiedene Radstrecken an. Besuchen Sie diese Seiten unter www.rsc-boetzingen.de .

Fahrradvermietung

Radlager   Freiburgaktiv    
Thorsten Hummel   Fernando Schüber    
Marienstr. 10   Wentzingerstr. 15    
79356 Eichstetten   79106 Freiburg    
Tel: 07663/948805   0761/202-3426    
    www.freiburg-aktiv.de    

Skaten

Skaten

In und um Bötzingen ist ein hervorragendes Radwegenetz installiert. Diese Strecken können Sie als Inline-Skater optimal nutzen da sie meist flach gehalten sind.  Nach absolvierter Skating-Tour bietet dann das Bötzinger Freibad mit seinem kühlen Nass die optimale Erfrischung und Erholung.


Tennis

Tennisanlage Bötzingen

Der Tennisclub Kaiserstuhl e.V. unterhält eine sehr moderne Anlage, die mit mehreren Sandplätzen und einer Tennishalle ausgestattet ist. Nach "heiß" geführten Matches kann der Wasser- und Kalorienverlust im Vereinsheim wieder ausgeglichen werden.

Wer Interesse am Verein hat, kann sich beim 2. Vorstand, Herrn Alfred Kanzinger, Bergstr. 125, 79268 Bötzingen, Tel.: 07663/605345 weitere Informationen einholen.

Sie sind Ferien-Gast in Bötzingen und möchten im Urlaub auch gerne Tennis spielen?

Kein Problem!

Der Tennis-Club Kaiserstuhl e.V. hat beim Sportgelände in Bötzingen in der Schwimmbadstraße, gegenüber dem Freischwimmbad, seine Club- Anlage mit Clubhaus und 6 Sandplätzen.

Bötzinger Ferien-Gäste können im Freien den Platz 5 und Platz 6 für 15,00 Euro pro Stunde und Platz mieten.

Schauen Sie sich die Club- Anlage doch einmal an. Der Belegungsplan ist für die Außenplätze am Eingang zum Clubhaus.

Buchungen sind möglich bei:

Tennisanlage Bötzingen

Vögele-Optik, Wasenweilerstraße 13, Bötzingen
Telefon: 07663 99741

Mit der Buchung erhalten Sie gegen eine Kaution von 20,00 Euro einen Schlüssel. Der Schlüssel passt zum Eingang der Platzanlage und den Duschräumen.

Vor Betreten der Plätze tragen Sie sich bitte auf der Tafel beim Eingang des Clubhauses mit Zeitangabe ein. Es ist selbstverständlich, dass auch für Gäste die Spiel- und Platzordnung gilt.

Viel Spaß!

Bei Fragen und Anregungen sprechen Sie uns bitte an.


Nordic Walking

Nordic Walking

Auch beim „Nordic Walking“ sind Ihnen keine Grenzen gesteckt. Ob Sie es gemütlich betreiben wollen oder „Power Walker“ sind, die ideale Strecke werden Sie finden.

Unsere Wald- Feld- und Wirtschaftswege in toller Umgebung werden Sie zu persönlichen Höchstleistungen motivieren.


ProVital Sport- & Gesundheitszentrum

Sowohl Gäste wie auch Einheimische können das Kursprogramm des ProVital Sport- & Gesundheitszentrums in Bötzingen, Schloßmattenstr. 7 nutzen.
Nähere Informationen finden Sie direkt beim ProVital Sport- & Gesundheitszentrum