Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Presseberichte / Historischer Dorfspaziergang

Historische Dorfspaziergänge zu Orten des Mittelalters zogen viele Interessierte an

Einem großen Interesse erfreute sich das Angebot des historischen Dorfspaziergangs zu Orten des Mittelalters am Jahrestag der ersten urkundlichen Erwähnung Bötzingens vor 1250 Jahren, am Donnerstag, den 11. Juli 2019.

Der Zuspruch war so groß, dass am 12. Juli ein weiterer Termin angeboten werden musste, der ebenfalls kurz nach Bekanntgabe ausgebucht war.

An jedem der beiden Tage spazierten bei wunderbarem Wetter ca. 50 Personen vom Hochbehälter Seelenberg über die St. Albanskapelle zur St. Laurentiuskirche. Der Historiker Benjamin Torn, der auch den Aufsatzbeitrag zum Mittelalter für unsere Ortschronik verfasst hatte, veranschaulichte auf eindrückliche und unterhaltsame Weise die historischen Hintergründe und Begebenheiten des Mittelalters in unseren beiden Ortschaften Bötzingen und Oberschaffhausen. An zwei Stationen hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, bei mittelalterlichen Kostproben und einem Gläschen Wein ins Gespräch zu kommen.