Bötzingen feiert – Festwochenende vom 31. Mai bis 2. Juni 2019

Hier erhalten Sie Infos zum Festwochenende  auf einen Blick.

Höhepunkt der Bötzinger 1.250-Jahrfeier wird vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 das Festwochenende im Innerort rund ums Rathaus sein. Bötzingen möchte dabei die Vielfalt sowohl früher als auch heute zeigen. Die Festbesucher erleben auf der Festmeile verschiedene Themenbereiche, auf der sich die Akteure unseres Ortes zeigen und gleichzeitig wichtige Passagen der Dorfgeschichte und der eigenen Geschichte transportieren.

Musikalische Unterhaltung wird es auf vier Bühnen sowie schauspielerische Szenen an unterschiedlichen Orten auf dem Festgelände geben. Ebenso kann sich das kulinarische Angebot sehen lassen: Im Hof der Winzergenossenschaft werden die Gaumen der Festbesucher mit dem weithin bekannten „Fisch & Wein“-Angebot und im großen Festzelt auf dem Festhallenparkplatz vom Angebot des Gasthauses Sonne verwöhnt. Auf dem übrigen Festgelände dürfen kleine Snacks, Fingerfood, Kaffee und Kuchen und der bekannte Bötzinger Wein nicht fehlen.

Auch für Familien und unsere jüngsten Besucher wird einiges geboten: Ballonflugwettbewerb zur Festeröffnung, Mitmachaktionen, Spielangebote, Vergnügungspark und vieles mehr.
Das Festwochenende wird am Freitag, 31. Mai 2019 um 18 Uhr bei der Bühne auf dem Rathausplatz eröffnet. Am Samstag, 1. Juni ist um 16 Uhr Festbeginn. Das Dorfjubiläum wird am Sonntag, 2. Juni um 10 Uhr mit einem ökumenischen Festgottesdienst fortgesetzt. Die Festaktivitäten auf dem gesamten Festgelände beginnen um 11 Uhr.

Das ausführliche Festprogramm und weitere Informationen finden Sie untenstehend im Flyer, welchen Sie als pdf-Datei hochladen können.
 
 
 
Verkehrsbeschränkungen anlässlich des Festwochenendes
 
Es sind nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung des unseres Festwochenendes (31. Mai bis 2. Juni 2019) anlässlich der 1.250-Jahr-Feier! Daher wollen wir Sie heute über verschiedene Punkte informieren.
 
Aufgrund der Größe des Festes und der zu erwartenden Vielzahl von Festbesuchern kommt es in Absprache mit dem Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald und der Polizei zu zahlreichen Verkehrsbeschränkungen.

Straßensperrungen
Zur Durchführung unseres Festes muss die Hauptstraße von der Kreuzung “Krone” bis zur Einmündung der Bahnhofstraße, die Schul-, die Rathaus- sowie die Gartenstraße von Mittwoch, 29. Mai 2019,8.00 Uhr bis einschließlich Montag, 03. Juni 2019 für den allgemeinen Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die erforderliche Ausnahmegenehmigung für das Befahren des Sperrgebietes wird den Anwohnern und den Festbeteiligten in den nächsten Tagen zugestellt. Wir danken schon im Voraus allen betroffenen Straßenanliegern für ihr Verständnis.

Einbahnstraßenregelungen
Der Kirchweg wird während der Festtage aus Fahrtrichtung Hauptstraße bis zum Abgang „Kirchgässle“ zur Einbahnstraße erklärt. Des Weiteren ist die Kranzenaustraße in Fahrtrichtung Wasenweiler Straße ebenso als Einbahnstraße ausgeschildert. Wir bitten auch hier um Beachtung!

Sperrung Parkplatz Kirchweg
Der öffentliche Parkplatz beim Seniorenheim am Kirchweg ist ab Samstag, 25. Mai 2019, 8 Uhr bis einschließlich Montag, 03. Juni 2019 gesperrt. Er kann nur mit entsprechender Sonderparkberechtigung genutzt werden.

Halteverbote
Halteverbot gilt im Zeitraum von Mittwoch, 29. Mai, 8 Uhr bis einschließlich Montag, 03. Juni 2019 in der Hauptstraße, Bergstraße (bis Höhe Handwerksgasse), Wasenweiler Straße, Bahnhofstraße, Schulstraße, Rathausstraße, Kranzenaustraße und Pilsenstraße.

Parkplätze
Öffentliche Parkplätze sind beim REWE-Markt, auf den SMP-Parkplätzen sowie auf dem neuen Parkplatz beim Sportplatz/Schloßmattenstraße ausgewiesen. Die Festbesucher werden kostenlos mit dem badenova-Bähnle (Sa. und So.)zum Festgelände gefahren.

Busverbindungen
Die Gemeinde hat zusätzliche Busverbindungen in Richtung Freiburg, Breisach und Endingen geschaffen, damit unsere Gäste einerseits keine Parkplatzprobleme mehr haben, andererseits aber auch vielleicht ein Gläschen mehr trinken können.

Linie 1:
Eichstetten, Nimburg, Teningen, Bahlingen, Riegel, Endingen
Rückfahrten ab Bahnhof Bötzingen von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag jeweils um 1.00 Uhr, 2.00 Uhr und 3.00 Uhr.

Linie 2:
Wasenweiler, Ihringen, Breisach<
Rückfahrten ab Bötzingen Linde/Post von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag um 2.30 Uhr.

Linie 3:
Gottenheim, Umkirch, Freiburg
Rückfahrten ab Volksbank Bötzingen von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag jeweils um 1.30 Uhr.

Fahrpreis pro Person und Fahrt: 4,00 €, Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener frei. Die Verbundtarife des Regio-Verkehrsverbundes Freiburg (RVF) werden nicht anerkannt. Die Gemeinde finanziert dieses zusätzliche Angebot und hofft natürlich auf eine entsprechende Resonanz. Wir bitten Sie deshalb Ihre Bekannten, die Sie während der Festtage besuchen, auf diese verbesserten Verkehrsverbindungen aufmerksam zu machen, damit diese auch entsprechend genutzt werden.


Taxen
Zusätzlich stehen am Festgelände (Kreuzung Krone und Hauptstraße 25) Taxen bereit.

Informationen
Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen. Setzen Sie sich bitte mit Frau Angelika Ott (Tel. 07663/931030 oder angelika.ott@boetzingen.de) in Verbindung.
 
 
 
Festabend 29. und 30. Mai 2019 – Keine Parkplätze im Innerort
Wir bitten die Besucher der Festabende am Mittwoch, 29. Mai und am Donnerstag, 30. Mai 2019 auf den Gebrauch des Kraftfahrzeuges zu verzichten. Wegen den Aufbauten und Zelten zum Festwochenende sind sämtliche Parkplätze im Innerort nicht anfahrbar bzw. gesperrt. Des Weiteren besteht Halteverbot auf allen Straßen rund um das Festgelände. Wir bitten um Beachtung!