Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Presseberichte / Ausschreibung Jagdverpachtung

Jagdverpachtung

Logo der Gemeinde Bötzingen

Der gemeinschaftliche Jagdbezirk der Jagdgenossenschaft Bötzingen und der Eigenjagdbezirk der Gemeinde Bötzingen werden zum 01. April 2023 neu verpachtet. 

Die Jagdbögen umfassen folgende Gesamtflächen:

Jagdbogen 1                        560 ha
Jagdbogen 2                        618 ha
Eigenjagd                             120 ha
 

Die Verpachtung erfolgt im Wege der freihändigen Vergabe für eine Pachtdauer von 9 Jahren. Angestrebt wird eine 100%ige Übernahme der entstehenden Wildschäden durch den oder die Pächter.
 
Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte mit Nachweis der Pachtfähigkeit bis spätestens 15. Februar 2023 an die Gemeindeverwaltung Bötzingen, Hauptstr. 11, 79268 Bötzingen.
Für weitere Auskünfte zur Jagdverpachtung steht Ihnen im Rathaus Bötzingen, Herr Andreas Jenne, Tel.: 07663/9310-14 gerne zur Verfügung.