Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Presseberichte / Baustelleninfo L115

Baustelleninfo - Fahrbahnerneuerung L 115 Bötzingen – Vogtsburg

Die Gemeinde Bötzingen und die Stadt Vogtsburg sanieren im Auftrag des Regierungspräsidiums Freiburg die Fahrbahndecke der L 115 zwischen Bötzingen und Oberbergen.


Dabei wird auf der ca. 5,6 km langen Strecke der Asphaltbelag 10 cm stark abgefräst und eine neue Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht aufgebracht. Im Zuge der Fahrbahnerneuerung werden außerdem Leerrohre für einen späteren Breitbandausbau durch den Zweckverband Breitband Breisgau-Hochschwarzwald verlegt. In der Bergstraße werden darüber hinaus einzelne schadhafte Bordsteine, Schachtabdeckungen und Wasserschieberkappen ausgetauscht und ein neuer Fußgängerüberweg in Höhe des Kirchweges geschaffen. Da die Stichstraßen Bergstraße 3 – 13 und 13 – 23 sich ebenfalls in einem schlechten Zustand befinden, werden diese mit saniert.

Die gesamten Bauarbeiten finden in der Zeit vom 27.04.2020 bis voraussichtlich 03.07.2020 unter Vollsperrung der L 115 für den Durchgangsverkehr statt. Als Umleitungsstrecke dient über Wasenweiler, Ihringen und Breisach.

Die Fahrbahnerneuerung ist in zwei Bauabschnitte unterteilt:
Der 1. Bauabschnitt von der Firma Hauri bis nach Oberbergen hat bereits am 27.04.2020 begonnen und soll bis zum 29.05.2020 fertiggestellt sein. Während dieser Arbeiten ist der Anliegerverkehr in der Ortsdurchfahrt Bötzingen ungehindert möglich.

Der 2. Bauabschnitt in der Ortsdurchfahrt Bötzingen von der Kronenkreuzung bis zur Firma Hauri soll mit Beginn der Pfingstferien am 02.06.2020 anfangen und bis voraussichtlich 03.07.2020 abgeschlossen sein.

Die Sanierungsarbeiten in den beiden Stichstraßen zwischen Bergstraße 5 und 13 und Bergstraße 13 und 23 finden in der Zeit vom 19.05. bis 29.05.2020 statt.

Mit Beginn der Arbeiten in der Ortslage Bötzingen wird es zu Einschränkungen für den Anliegerverkehr kommen. Grundsätzlich ist die Erreichbarkeit der Grundstücke und Nebenstraßen gewährleistet. Es wird allerdings einzelne Tage geben, an denen keinerlei Verkehr mehr zulässig ist, weil die Asphaltarbeiten einschließlich der notwendigen Vorbereitungen und Auskühlzeiten stattfinden.

Für das Abstellen von Fahrzeugen stehen in dieser Zeit die Parkplätze beim Freibad und der Parkplatz der SMP Deutschland im Gewerbegebiet Frohmatten II zur Verfügung.

Die Gehwege bleiben für den Fußgängerverkehr nutzbar. An einigen Stellen wird es durch den Austausch von schadhaften Bordsteinen und die Absenkungen für den neuen Fußgängerüberweg beim Kirchweg geringfügige Einschränkungen geben.

Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, werden die Bauarbeiten in Bötzingen in 3 Bauabschnitten ausgeführt.
Abschnitt 1:     Kreuzung Krone bis vor die Einmündung in die Handwerksgasse
Abschnitt 2:     Handwerksgasse bis vor die Einmündung Hofstraße
Abschnitt 3:     Hofstraße bis Einfahrt Firma Hauri

Die Anwohner des Oberdorfes haben mit dem Nachrichtenblatt vom 15.05.2020 detaillierte Informationen über die Baumaßnahme und die voraussichtlichen Beeinträchtigungen erhalten, die sich je nach Witterung auch zeitlich verschieben können.

Die Informationen hier auf der Homepage der Gemeinde werden je nach Baufortschritt überarbeitet.

Wir bitten die Bevölkerung und die Anlieger um Verständnis für auftretende Behinderungen.



Link zur Infoseite des Projekts L 115 Bötzingen-Vogtsburg:
https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Abt4/Strassenbau/L115-Boetzingen-Vogtsburg/Seiten/default.aspx