Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Presseberichte / Dorfputzaktion

Bötzinger “Frühlingsputzede” für Samstag, 14. März 2020 geplant

Am Samstag, dem 14. März 2020 ab 10.00 Uhr soll wieder eine Dorfputzaktion stattfinden. Die bisher durchgeführten Aktionen hinterließen den Eindruck, dass es auch Spaß macht sich gemeinsam in der Gruppe für eine gute Sache einzusetzen. Deshalb bitten wir die Vereine und die Schule um Unterstützung der schon bewährten „Bötzinger Frühlingsputzede“.

Nur mit vielen helfenden Händen können wir bei dieser Aktion das ganze Gemeindegebiet abdecken. Die Gemeindeverwaltung bittet alle Vereine bis spätestens 6. März die Anzahl der Helfer möglichst per E-Mail an gerlinde.brenn@boetzingen.de zu melden, damit die Sammelbezirke eingeteilt werden können.

Wie schon in den vergangenen Jahren sollen Abfälle im Schulareal, auf Spiel- und Bolzplätzen, in den Grünflächen entlang von Straßen, Radwegen, Bachläufen und auf sonstigen öffentlichen Plätzen eingesammelt werden. Die Aktion beginnt auf dem Recyclinghof in der Schlossmattenstraße 23, wo das jeweilige Sammelgebiet an die Gruppen verteilt wird. Gegen 12.30 Uhr ist ein gemeinsamer Abschluss mit Vesper geplant.

Alle Mitwirkenden bitten wir in robuster Kleidung und mit festen Schuhen zum Treffpunkt zu kommen und falls gewünscht Arbeitshandschuhe selbst mitzubringen. Sammelbehälter bzw. Plastiksäcke werden von der Gemeinde zur Verfügung gestellt. Wenn einige Helfer ergänzend dazu Eimer zum Sammeln mitbringen können, wäre das sehr hilfreich.