Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Presseberichte / Einladung zum NS-Vortrag

Vortrag mit dem Historiker Dr. Robert Neisen am 15. November 2019, 19.00 Uhr in der Turn- und Festhalle

1933 übernahmen die Nationalsozialisten auch in Bötzingen die Macht. In seinem Vortrag beschreibt der Historiker Dr. Robert Neisen, der für die Ortschronik das Kapitel zum Nationalsozialismus verfasst hat, wie örtliche Strukturen und lokale Besonderheiten der NS-Zeit in Bötzingen ein besonderes Gepräge gaben.

Ebenso schildert er die Folgen der nationalsozialistischen Herrschaft für den Alltag der Bevölkerung und für die Verfolgten des nationalsozialistischen Regimes. Dabei gibt er auch Einblicke in die Herangehensweise eines Historikers, der sich mit diesem schwierigen Thema der deutschen Geschichte befasst.

Eintritt frei.