Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Presseberichte / Maskenpflicht im Rathaus

Maskenpflicht im Rathaus Bötzingen gilt weiter

Logo Maske

Viele Beschränkungen sind in der Corona-Verordnung weggefallen, jedoch gilt weiterhin eine generelle Abstands-, Masken- und Hygieneempfehlung.

Deshalb gilt auch im Rathaus Bötzingen weiter eine Maskenpflicht. Besucher*innen und Mitarbeiter*innen müssen beim Betreten des Rathauses einen Mund-Nasenschutz in Form von medizinischen Masken oder FFP2- bzw. vergleichbare Masken tragen.

Die Gemeindeverwaltung ist zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Einen Teil unserer Dienste können wir auch ohne persönliche Vorsprache anbieten. Bitte setzen Sie sich hierzu mit der für Sie zuständigen Sachbearbeitung in Verbindung. Diese finden Sie hier auf unserer Website unter dem Reiter "Rathaus" und anschließend "Verwaltung".

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihre Gemeindeverwaltung Bötzingen