Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Presseberichte / Schienenersatzverkehr ab Ende Februar

Streckensperrung Zugverkehr vom 22.02. bis 27.03.2021 - Ersatzverkehr mit Bussen

Logo Deutsche Bahn

Im Zeitraum 22. Februar - 27. März 2021 muss die gesamte Strecke zwischen Gottenheim – Riegel Ort – Endingen für den Zugverkehr gesperrt werden.

Beide Infrastrukturunternehmen (DB Netz AG und SWEG) führen in dieser Zeit sowohl Arbeiten anlässlich eines einzurichtenden Streckenblocks aus (DB Netz), als auch Umrüstungen der Elektr. Stellwerke auf die neueste Generation Stellwerkstechnik aus (SWEG).
 
Als Ersatz für die ausfallenden Züge werden wir – die DB Regio AG - einen Schienenersatzverkehr einrichten, welcher sich primär an den Zeiten der Züge in Gottenheim ausrichten wird, damit sowohl die Anschlüsse in Richtung Breisach als auch Freiburg gewährleistet sind.

Den Busfahrplan finden Sie nachfolgend.